Am 27.7.2019 um 17:07 Uhr wurde die FF-Schwarzenbach von der IP_AG_Tulln zu einem Einsatz (Brandverdacht B1) nach Schwarzenbach Steinrotte 6 gerufen.

Am Einsatzort angetroffen wurde ein Blitzeinschlage im Wirtschaftsanwesen (Heustadeldach) festgestellt. Teile der Dachabdeckung wurden durch die enorme Wucht des Blitzes abgedeckt und auf die umliegenden Wiesen geschleudert. Dachsporen wurden gebrochen und vom Fundament abgehoben.
Verletzt wurde niemand und es konnte auch kein Brandherd festgestellt werden. Im Wohnhaus wurden die Stromleitungen, Stecker und elektrische Geräte schwer beschädigt.
Nachdem die Suche eventuelle Brandherden mittel Wärmebildkamera ergebnislos verlief konnte die FF-Manschaft wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen